Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin hat die Tore für seine Gäste geöffnet und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist.

80’088 Schweizer Franken zur Unterstützung schwerkranker Kinder

Das Team Rynkeby Schweiz, ein Team von nicht-professionellen Radfahrern, hat der Stiftung Kinderkrebsforschung Schweiz einen Scheck über 80'088 Franken überreicht. Mit Unterstützung der Marke hohes C ist das Rad-Team diesen Sommer durch die Schweiz gefahren, um auf das Thema Kinderkrebs aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln.

Kunst boomt trotz Corona

Die Schweiz gehört zu den führenden Kunstmarktnationen. Auch die Pandemie machte den Schweizer Auktionshäusern keinen Strich durch die Rechnung – die Umsätze bleiben stabil und im Hochpreissegment gab es sogar Rekordergebnisse.

Rauschlos glücklich!

Letztes Jahr floss der Alkohol trotz oder gerade wegen Corona in rauen Mengen. Konkret waren es letztes Jahr in der Schweiz 11,5 Liter Alkohol pro Kopf, was ungefähr 2,4 Flaschen Wein oder 4,4 Liter Bier pro Woche und Person ab 15 entspricht. Das ist mehr als die OECD-Länder im Schnitt. Die wenigsten Alkohol-Konsumierenden hinterfragen ernsthaft ihren Konsum.